Swiss Digital Product Innovation Symposium

Sehr geehrte Damen und Herren

Am Mittwoch, 18. April 2018 findet an der HSR Hochschule für Technik Rapperswil, unter dem Titel

«Swiss Digital Product Innovation Symposium»

das fünfte gemeinsame, produktneutrale Symposium der IG VPE Swiss und IG PLM-CH statt.

Die Veranstaltung richtet sich an Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger aus Industrie, Produktentwicklung, Konstruktion, Berechnungsingenieurwesen, sowie an PLM Verantwortliche und PLM Spezialistinnen und Spezialisten.

Als Besucherin und Besucher haben Sie die Möglichkeit, neue Technologien und Tools kennenzulernen und deren praktische Anwendung zu diskutieren. Sie treffen Fachleute auf Anwendungsseite und Anbietende verschiedenster Produkte und Dienstleistungen in einem neutralen Umfeld. Eine einmalige Gelegenheit sich auszutauschen, vorhandene Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen.

In der Anlage finden Sie das Programm und weitere Infos auf den Websites der IG VPE Swiss und IG PLM-CH.

Anmeldung bitte unter folgendem Link: https://igplm.ch/anmeldung

Diese Information wird von verschiedenen, voneinander unabhängigen, Adressquellen verschickt, um eine möglichst breite Abdeckung zu gewährleisten. Wir bitten Sie um Verständnis, falls Sie diese Mitteilung mehrfach erhalten.

Wir freuen uns, Sie am Mittwoch, den 18. April 2018, an der HSR begrüssen zu dürfen!

IG VPE Swiss / IG PLM-CH

 

 

 

NAFEMS European Conference on Multiphysics Simulations 2018

We are happy to announce the 4th NAFEMS European Conference on Multiphysics Simulations, which will be held in Budapest, October 11-12, 2018. This will be an excellent opportunity to meet with vendors and users of advanced simulations.

The deadline for submitting abstracts is June 8, 2018. More information can be found in the conference flyer.

Click here to register.

HSR erhält neue Rechen-Power

Kurz vor Weihnachten wird die HSR mit einem neuen Rechen-Cluster beschenkt. Sie rüstet sich so für künftige Projekte, in welchen komplexe Simulationen einen wichtigen Bestandteil darstellen. Strömungssimulationen, Strukturanalysen, Akustik, elektromagnetische Simulationen und Render-Aufgaben werden stets umfangreicher und hochauflösender und erfordern immer höhere Anforderungen an die Rechenleistung.
Der neue Cluster ist für CFD und FEM-Aufgaben zugeschnitten – Hauptaugenmerk wurde auf eine hohe Speicherbandbreite, sowie auf optimales Preis-Leistungs-Verhältnis gelegt. Eckpunkte zum neuen Cluster:

  • 24 Knoten mit 480 Cores
  • 8 TB Arbeitsspeicher
  • 100 TB Massenspeicher
  • Fatnode mit 512 GB Arbeitsspeicher
  • Verdoppelung der Node-Speicherbandbreite

Die HSR lädt zur Cluster-Taufe am 8. Januar 2018 um 17 Uhr, an welcher Sie über die Anwendungsmöglichkeiten, sowie die Bedienung des neuen Clusters informiert werden:

Ort: HSR, Raum 3.011
Datum: 8. Januar 2018
Zeit: 17:00 – 18:00

Anmeldung:
E-Mail an: adrian.rohner@hsr.ch